Projekte

Nachfolgend informieren wir Sie über ausgewählte Führungsvakanzen, mit deren Lösung wir aktuell betraut sind:

Geschäftsführer – Zutrittssysteme (m/w/d)

Unternehmen: Die zu einer in Privathand befindlichen Gruppe gehö-rende GmbH liefert Zutritts- und Sicherheitssysteme z.B. für den gewerblichen Bereich, einschl. Antriebe und Steuerungen; das Unter-nehmen verfügt über eine eigene Marke und sowohl auf der Zuliefer- als auch auf der Abnehmerseite über etablierte Partner; mit einer überschaubaren Mannschaft wird aktuell ein Umsatz im kleineren 2- stelligen Mio.-Euro-Bereich erzielt; Rentabilität und jährliches Wachs-tum sind überdurchschnittlich; Standort: Westdeutschland.

Aufgabe: Übernahme der Verantwortung für das Unternehmen mit Fokus Sicherung der Ertragsbasis und Ausrichtung der Strukturen und Abläufe auf das weiterhin zu erwartende hohe Wachstum; Repräsen-tation des Unternehmens; vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem für die Vermarktung zuständigen Kollegen, den von der Gruppe beige-steuerten Kompetenzen (Finanz-/Rechnungswesen usw.) und den Part-nern in der Lieferkette; Berichterstattung an die Gruppen-Geschäfts-führung.

Anforderungen: Solider technisch-wirtschaftlicher, ggf. auch rein technischer oder wirtschaftlicher Ausbildungshintergrund; mehrjährige Erfahrung im Bereich Operations/Vertrieb/Service bei Unternehmen mit ähnlicher Ausrichtung (z.B. Lieferanten von Fenster-/Fassadensyste-men);  Erfahrung in der Personalführung und möglichst in der Führung eines Profitcenters mit nachweislichen Erfolgen; unternehmerisch denkender Teamplayer mit „Hands-on-Mentalität“; Bereitschaft zur Wohnsitznahme am Sitz des Unternehmens oder in der Nähe.

Produktbereichsleiter Schleiftechnik (m/w/d)

Unternehmen: Der als Profit Center organisierte traditionsreiche Pro-duktbereich steht für kundenindividuelle Schleiftechnik-Lösungen, die ihre Anwendung in unterschiedlichen Industriebereichen (Medizin-, Werkzeugtechnik usw.) finden. Der momentan etwa 10 Mio. Euro aus-machende Produktbereich verfügt über 2 Standorte in Westdeutschland und ist Teil einer in Privathand befindlichen Maschinenbaugruppe, die Projektabwicklung und Montage beisteuert.

Aufgabe: Berichtend an die Geschäftsleitung kümmert sich der zukünf-tige Stelleninhaber vor allem um Vertrieb und Projektierung, wobei er von einer kleinen Zahl von Konstrukteuren unterstützt wird. Damit ver-bunden ist die Etablierung persönlicher Kontakte zu den aktuellen und potenziellen Kunden im In- und Ausland (Neukundengewinnung) sowie die Erarbeitung kundenindividueller Lösungen, letztlich die Ausweitung des Geschäfts unter Berücksichtigung der Profitabilität.

Anforderungen: Solider Ausbildungshintergrund einschl. Studium Ma-schinenbau o.ä.; mehrjährige Erfahrung in Vertrieb/Projektierung bei international operierenden Unternehmen aus dem Bereich Zerspa-nungstechnik (Maschinen, Werkzeuge), vorzugsweise aus der Schleif-technik; wünschenswert: erste Führungserfahrung und Erfahrung in der eigenverantwortlichen Betreuung bestimmter Programmteile, Ver-triebsregionen o.ä.; Potenzial für die zügige Übernahme von Verantwor-tung auf Geschäftsleitungsebene.

Kaufm. Leiter (m/w/d)

Unternehmen: In Privathand befindlicher mittelständischer Lieferant von Hochleistungs-/Sondermaschinen für vielfältige Anwendungen und entsprechenden Automationseinrichtungen; auf Teilgebieten Technolo- gieführer („Made-in Germany“); mit den eigenen Niederlassungen und den Vertretungen weltweit präsent; überschaubare Strukturen und kurze Wege; Unternehmenskultur geprägt von partnerschaftlich-ver- trauensvoller Zusammenarbeit; Oberschwaben.

Aufgaben: Mit Unterstützung eines kleinen Teams von Mitarbeitern Gesamtverantwortung für alle kaufmännischen Angelegenheiten (Finanzen, Rechnungswesen, Controlling) sowie juristische und or- ganisatorisch-administrative Themen; Ansprechpartner für Steuer- berater/Wirtschaftsprüfer sowie Banken/Versicherungen/Behörden; Berater und „rechte Hand“ des geschäftsführenden Gesellschafters.

Anforderungen: Solider Ausbildungshintergrund (Betriebswirt BA/FH/ Univ.); fundierte Erfahrungen in allen betriebswirtschaftlichen Belan- gen, idealerweise gewonnen bei international operierenden Maschi- nen-/Anlagenbauern; ERP-, MS Office- und anwendbare Englisch- kenntnisse; führungserfahren; teamorientiert, pragmatisch und um- setzungsstark; Bereitschaft zur Wohnsitznahme in der Region; Poten- zial für weiterführende Aufgaben.

Sollten Sie Interesse an einem Thema haben, bitten wir um Kontaktaufnahme, wobei wir empfehlen, sich vorab telefonisch mit uns abzustimmen. Im Falle der Zusendung von Unterlagen reicht im ersten Anlauf ein 1- bis 2-seitiges CV aus.

Anmeldung